pressure bg

BMW reifendruck

Mit dem Reifenfinder von Michelin finden Sie den empfohlenen Reifendruck für Ihren BMW.

Der Reifenfinder von Michelin hilft Ihnen nicht nur bei der Auswahl geeigneter Reifen für Ihren BMW, sondern gibt zudem Aufschluss über den empfohlenen Reifenluftdruck für Ihren BMW. Der genaueste Anhaltspunkt für den Reifendruck ist nach wie vor die Anzeige auf dem Luftventil sowie entweder der Aufkleber an der Innenseite der Vordertür oder die Betriebsanleitung des Fahrzeugs.
Bei diesen Angaben handelt es sich um den empfohlenen Reifendruck von BMW.

1. Schritt: Geben Sie die Informationen Ihres BMW-Fahrzeugs an

Wählen Sie mithilfe der Filter des Michelin Reifenfinders zunächst die relevanten Kriterien für Ihren BMW aus. Jedes Detail ist wichtig. 

Beim 3er BMW kann ein und dasselbe Modell beispielsweise je nach Motor unterschiedliche Luftdrücke aufweisen. Achten Sie also darauf, dass Sie die genauen Merkmale Ihres Fahrzeugs angeben. Im Zweifelsfall fragen Sie am besten Ihren Händler. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um die Ergebnisse zu sehen.

Sie können außerdem die BMW-Seite aufrufen, um den richtigen Reifen und Luftdruck für die wichtigsten Modelle dieses Herstellers zu finden.

2. Schritt: Finden Sie den Reifenluftdruck Ihres BMW-Modells

Scrollen Sie auf der Ergebnisseite etwas nach unten: Der Reifendruck wird zusammen mit den Angaben zur Reifengröße in der Nähe des Fahrzeugpiktogramms angezeigt.

Bitte beachten Sie, dass einige Autohersteller oft einen anderen Reifendruck für bestimmte Winterreifen vorschlagen.

Die angegebenen Reifendruckwerte sind Richtwerte. Der empfohlene Reifendruck für Ihr Fahrzeug ist im Wartungshandbuch, auf einem Aufkleber an der Innenseite der Vordertür (oft Beifahrerseite) oder auf dem Tankdeckel des Fahrzeugs angegeben.

Nutzen Sie unseren Reifenfinder oder wenden Sie sich an einen Reifenhändler, um zu erfahren, welcher MICHELIN Reifen am besten zu Ihrem Fahrzeug passt.

map search desktop

Finden Sie schnell und einfach einen Händler in Ihrer Nähe

Auto
  • Auto
  • Motorbike
Auto
  • Auto
  • Motorbike
Lokalisieren

Die besten Modelle für BMW

Hier können Sie die Reifendruckempfehlungen für Ihren BMW und die gängigsten Modelle abrufen.

Warum ist es so wichtig, den Reifendruck regelmäßig zu überprüfen?

Da Reifen auf natürliche Weise Luft verlieren (ca. 0,1 bar pro Monat oder 1,45 PSI), muss der Luftdruck regelmäßig geprüft werden.

Auf diese Weise können Sie Probleme vermeiden wie etwa:
● Höherer Kraftstoffverbrauch
● Vorzeitiger und ungleichmäßiger Reifenverschleiß
● Schlechtere Straßenlage
● Längerer Bremsweg

Die Einhaltung des für Ihr Modell von BMW empfohlenen Reifendrucks erhöht Ihre Sicherheit auf der Straße sowie die Ihrer Mitfahrer und anderer Verkehrsteilnehmer.

Abgesehen vom Sicherheitsfaktor ist diese einfache Maßnahme zudem umweltschonend und spart Geld, insbesondere beim Kraftstoffverbrauch.

Prüfen Sie den Reifenluftdruck Ihres BMW einmal im Monat und vor jeder längeren Fahrt.

Finden Sie schnell und einfach Ihre perfekten MICHELIN Reifen