Sommer

Tyre image

SPARSAM UND SICHER FAHREN⁽¹⁾

Der MICHELIN Energy™ Saver+ zeigt niedrigen Rollwiderstand⁽¹⁾ und starke Bremsleistung.

Sommer
Tyre image

DER VIELSEITIGE 4X4-REIFEN MIT DEN GELÄNDEEIGENSCHAFTEN EINES OFF-ROAD-REIFENS UND DEM FAHRKOMFORT EINES STRASSENREIFENS.

Sommer
Tyre image

Speziell entwickelt für Super Sport Fahrzeuge und Ultra High Performance Tuning

Brauchen Sie eine Herstellerbescheinigung?

Sommer
Tyre image

Für Hochleistungs-SUV

Entwickelt für Hochleistungs-SUV ist der MICHELIN Latitude Sport der Referenzreifen auf dem Porsche Cayenne.

Sommer
Tyre image

Für Hochleistungs-SUV

Hervorragendes Handling auf nasser oder trockener Fahrbahn und stabile Straßenlage bei sehr hohen Geschwindigkeiten.

Sommer
Tyre image

Für Wohnmobile.

Robust und wirtschaftlich: Die Lösung für Ihr Wohnmobil.

MICHELIN Agilis Camping ist in der "Camping-Version" auf FIAT DUCATO homologiert, einem der wichtigsten Wohnmobil-Fahrgestelle in Europa.

Sommer
Schlamm und Schnee
Tyre image
Sommer
Tyre image

TRACK-PERFORMANCE MADE TO LAST

Vernetzt auf Rundenrekordjagd. Unser nächster Meilenstein im Rennsport. Steigern Sie Ihr Rennpotenzial mit dem neuen MICHELIN Pilot Sport Cup 2 Connect. Vollkompatibel mit MICHELIN Track Connect.

Sommer
Smarter Reifen
Tyre image

Für supersportliche Fahrzeuge

Der MICHELIN Pilot Sport PS2 basiert auf unseren Erkenntnissen aus der Reifenentwicklung für die Formel 1. Auch ist er der schnellste Reifen auf dem Markt!⁽¹⁾

Brauchen Sie eine Herstellerbescheinigung?

Sommer
Tyre image

Für Oberklasse-Limousinen

Von den Fahrzeugherstellern bevorzugter Hochleistungsreifen: Der MICHELIN Primacy HP hat einen kürzeren Bremsweg auf nasser Fahrbahn⁽¹⁾ und bietet hervorragende Langlebigkeit.

Brauchen Sie eine Herstellerbescheinigung?

Sommer

Rechtliche Hinweise

Die aufgeführten Größen und/oder Geschwindigkeitsindizes können leicht von der angegebenen OE-Größe auf der Fahrzeugplakette abweichen. Ihr Reifenhändler vor Ort wird Ihnen als geschulter Fachmann die nötige Hilfe bereitstellen, um die aufgeführten Reifen zu montieren, indem er: 

 

  1. den Eigentümer darüber informiert, wenn die Geschwindigkeitsindizes der Ersatzreifen sich von denen der OE-Reifen unterscheiden und die maximale Geschwindigkeit des Fahrzeugs auf die Reifen mit niedriger Geschwindigkeitsklasse begrenzt ist.
    prüft, ob der Luftdruck bei der alternativen aufgeführten Größe angepasst werden muss.