MICHELIN COMMANDER III CRUISER

Nassgrip, Laufleistung und Lenkperformance für Cruiser-Motorräder

  • Grip bei Nässe und sogar bei Regen
  • Langlebige Leistung
  • Gutes Kurvenverhalten

Warum der MICHELIN Commander III Cruiser ?

MICHELIN Commander III

Der Beste in seiner Kategorie auf nassen Straßen(1)

Außergewöhnliche Nasshaftung(1) dank einer Gummimischung mit MICHELIN Silica Rain Technology (SRT) und einem um 3 % höheren Profilrillenanteil im Vergleich zum MICHELlN Commander II auf dem Vorderrad.

michelin commander iii wet curve 02

Langlebigkeit als Erbe des MICHELIN Commander II

Von MICHELIN Commander II geerbte lange Lebensdauer dank einem neuen Profil zur Verbesserung der Bodenkontaktfläche.

michelin commander iii cruiser biker

Hervorragende Handhabung dank neuem Profil

Die MICHELIN Amplified Density Technology (ADT) kombiniert mit dem neuen Profil des MICHELIN Commander III Cruiser erleichtert das Kurvenhandling im Vergleich zum MICHELIN Commander II.

michelin commander iii wet curve 01

Was sagen die Leute
4.40/5
★★★★★
★★★★★
Gesamtbewertung basierend auf 5 Bewertungen
Besitzen Sie diesen Reifen?
Bewertung schreiben
5 Bewertungen
★★★★★
★★★★★
5 / 5

Peter - 14. September 2021

Bin vor dem Commander den Scorcher gefahren,was für ein unterschied! Ob trocken oder auch nass,der reifen hat sehr guten Grip und liess mich bisher nie im stich

    ★★★★★
    ★★★★★
    5 / 5

    Marcos - 14. September 2021

    Unglaublicher Grip auch im Regen

      ★★★★★
      ★★★★★
      2 / 5

      Wenn er denn eine Unbedenklichkeitsbescheinigung / Freigabe hätte :-( ......

      Dark Chopper - 15. Juli 2021

      ......Dann würde die Bewertung sicher top aussehen. So aber kann ich es nicht beurteilen. Besitze eine VN1700 Classic Tourer ABS. Mit dem Reifensatz des Commander II bin ich jetzt 17.000 km unterwegs. Der Vorderreifen ist jetzt aber fällig und der Commander III wäre da in meiner engsten Wahl (neben dem Commander II ). Nur jetzt kommt der Pferdefuß - für den CII gibt es eine Unbedenklichkeitserklärung. für den CIII leider nicht, bezogen auf meine Maschine. Und der CII als Vorderrad ist nicht zu bekommen. Noch ärgerlicher..... :-(

      • Grip auf trockener Fahrbahn
      • Langlebigkeit
      • Manövrierfähigkeit
      • Stabilität
      • Grip auf nasser Fahrbahn
      Besitzen Sie diesen Reifen?
      Bewertung schreiben

      Passt dieser Reifen für mein Fahrzeug?

      15 Größen für diesen Reifen verfügbar

      Achsposition

      140/90 B15 76H

      Reifenbreite in mm

      140

      Verhältnis Höhe zu Breite in %

      90

      Innendurchmesser in Zoll

      15

      Tragfähigkeitsindex

      76

      Geschwindigkeitsindex

      H

      150/90 B15 74H

      Reifenbreite in mm

      150

      Verhältnis Höhe zu Breite in %

      90

      Innendurchmesser in Zoll

      15

      Tragfähigkeitsindex

      74

      Geschwindigkeitsindex

      H

      170/80 B15 77H

      Reifenbreite in mm

      170

      Verhältnis Höhe zu Breite in %

      80

      Innendurchmesser in Zoll

      15

      Tragfähigkeitsindex

      77

      Geschwindigkeitsindex

      H

      180/70 B15 76H

      Reifenbreite in mm

      180

      Verhältnis Höhe zu Breite in %

      70

      Innendurchmesser in Zoll

      15

      Tragfähigkeitsindex

      76

      Geschwindigkeitsindex

      H

      Rechtliche Hinweise

      (1) Vergleichstest in der Zeitschrift »Motorrad«, Ausgabe 6/2020. Testsieger  Testmotorrad: Harley-Davidson® FLHCS Heritage Classic 114 der Softail-Reihe. Als Teststrecke diente der konstant bewässerte Handlingkurs auf dem Bridgestone European Proving Ground in Nettuno bei Rom. Verglichen wurde der MICHELIN Commander III Cruiser in den Dimensionen 130/90 B16 (vorne) und 150/80 B16 (hinten) mit Metzeler Cruisetec, Bridgestone Battlecruise H50, Continental ContiTour, Mistas Custom Force, Pirelli Night Dragon GT und Dunlop D401 in den gleichen Dimensionen. 
      Der MICHELIN Commander III Cruiser ist in seiner Kategorie Testsieger mit den folgenden 3 Kriterien auf nasser Fahrbahn: größter Neigewinkel, kürzester Bremsweg und beste Rundenzeit.

      Sie verwenden einen nicht unterstützten Webbrowser
      Sie verwenden einen Website-Browser, der von dieser Website nicht unterstützt wird. Somit können einige Funktionen unter Umständen nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Dies kann beim Surfen zu seltsamen Funktionsweisen führen. Verwenden Sie oder aktualisieren/installieren Sie einen der folgenden Browser, um diese Website vollständig zu nutzen