ck11t7yju0f620jms0auh9hk4 bannière hiver 1290x724 max

Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen:

Welche verschiedenen Reifentypen gibt es?

Es nicht immer einfach, den richtigen Reifentyp auszuwählen. Auf dem Markt gibt es heute drei Reifenkategorien – jede mit eigenen Besonderheiten, Vorteilen und Einschränkungen, die man kennen muss, um die richtige Wahl zu treffen.

Die verschiedenen Reifentypen: So treffen Sie die richtige Wahl

Als Bindeglied zwischen Fahrzeug und Straße überträgt der Reifen die Energie des Motors, sorgt für Spurstabilität und Bremsleistung, unterstützt die Lastübertragung und absorbiert Unebenheiten. Kurz gesagt: Auf der Straße ist er der Garant für Ihre Sicherheit. Deshalb ist die Wahl des richtigen Reifentyps unerlässlich. Ob Pkw, Allrad oder SUV – jedes Fahrzeug ist für eine bestimmte Reifengröße sowie für einen definierten Geschwindigkeits- und Belastungsindex zugelassen. Zu guter Letzt müssen Sie bei Ihrer Wahl auch die klimatischen Bedingungen berücksichtigen, die die Leistung des Reifens beeinflussen. Die Auswahl konzentriert sich auf drei Reifenkategorien:

Winterreifen, geeignet für Temperaturen unter 7°C;

Sommerreifen, hohe Leistung auf trockenen und nassen Oberflächen über 7°C;

Ganzjahresreifen, die das ganze Jahr über bei verschiedenen Wetterbedingungen eingesetzt werden können.

cclimate été

cclimate été

Der Sommerreifen

Dieser Reifentyp ist wahrscheinlich der bekannteste und eignet sich optimal für den Einsatz bei Temperaturen über 7°C auf trockenen und nassen Fahrbahnen.

Vorteile: Seine optimierte Form bietet sehr gute Ergebnisse in Bezug auf: 

Komfort und Kraftstoffverbrauch für Straßenreifen,

sowie Grip und Ausdauer auf der Strecke für Supersport-Reifen.

Nachteile: Auf kalten Böden und schneebedeckten Fahrbahnen weisen Sommerreifen ein weniger effizientes Fahrverhalten auf.

ck4bflp6n04f10rk0n8z0kz0b ck0c8ljr002zh0qmprk0jnonf sche ma 3 pneu hiver en e te sec 3 8m fr de max

ck4bflp6n04f10rk0n8z0kz0b ck0c8ljr002zh0qmprk0jnonf sche ma 3 pneu hiver en e te sec 3 8m fr de max

(1) Kürzerer Bremsweg eines Sommerreifens im Durchschnitt, verglichen mit einem zertififizierten Winterreifen. Das Bremsen wurde auf trockener Straße bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h bis zum Stillstand getestet. TÜV SÜD 2013 Prüfungen, mit 205/55 R16 H Reifen, bei Temperaturen zwischen 13°C und 26°C durchgeführt.

sche ma 4 pneu hiver en e te pluie 4 8m fr 1

ck0cbinwq01t40pqwci2e9nv4 sche ma 4 pneu hiver en e te pluie 4 8m fr 1 deutsch

(1) Kürzerer Bremsweg eines Sommerreifens im Durchschnitt, verglichen mit einem zertifizierten Winterreifen. Das Bremsen wurde auf nasser Fahrbahn bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h bis zum Stillstand getestet. TÜV SÜD 2013 Prüfungen, mit 205/55 R16 H Reifen, bei Temperaturen zwischen 20°C und 23°C durchgeführt.

Der Winterreifen

Vorteile: Der Winterreifen wurde für den Einsatz bei Temperaturen unter 7°C entwickelt und eignet sich hervorragend für nasse und schneebedeckte Fahrbahnen. Üblicherweise ergänzt er den Sommerreifen im Winter. 

Nachteile: Bei Temperaturen über 7°C sollte man auf Sommerreifen wechseln. Als Faustregel gilt: Winterreifen von O bis O (Oktober bis Ostern).

Der zweimal im Jahr anstehende Reifenwechsel zwischen Sommer- und Winterreifen kann durch die Nutzung von Ganzjahresreifen eingespart werden.

car edito pneu voiture hiver michelin pilot alpin winter

car edito pneu voiture hiver michelin pilot alpin winter

schéma 1 pneu été en hiver pluie 4 10m fr

cjzsiemui08qz0pp5qh1pefdy schema 1 pneu été en hiver pluie 4 10m full reifentypen grafik3 voll deutsch

(1) Kürzerer Bremsweg eines Winterreifens im Durchschnitt, verglichen mit einem Sommerreifen. Getestet wurde das Bremsen auf nasser Fahrbahn bei 80 km/h bis zum Stillstand. TÜV SÜD 2013 Prüfungen, mit 205/55 R16 H Reifen, durchgeführt bei 5°C.

schéma 2 pneu été en hiver neige 30m fr

cjzsiiua008pq0pnwr6w34h39 schéma 2 pneu été en hiver neige 30m fr deutsch

(1) Kürzerer Bremsweg eines Winterreifens im Durchschnitt, verglichen mit einem Sommerreifen. Getestet wurde das Bremsen auf schneebedeckter Fahrbahn bei 50 km/h bis zum Stillstand. TÜV SÜD 2013 Prüfungen, mit 205/55 R16 H Reifen, durchgeführt bei -5°C.

cc

cc

Der Ganzjahresreifen

Der Ganzjahresreifen erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. Hierbei handelt es sich um Art Hybridreifen, der die Vorzüge von Winter- und Sommerreifen vereint und somit das ganze Jahr über gefahren werden kann. Da somit der halbjährliche Reifenwechsel entfällt, spart der Fahrer sowohl Zeit als auch Geld. Geeignet ist der Ganzjahresreifen in erster Linie für Fahrer in Regionen mit milderem Klima oder im urbanen Umfeld, wo Straßen häufig schnee- und eisfrei sind. In Regionen, in denen im Winter eher extreme Wetterbedingungen herrschen, sollten Winterreifen weiterhin genutzt werden.  

Weitere Artikel

Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA erhebt und verarbeitet  Daten zur Beantwortung Ihrer Anfragen im Rahmen des vorliegenden Chats. Die hier erhobenen und verarbeiteten Daten werden sechs Monate lang gespeichert. Hiervon sind Daten ausgenommen, die als Nachweis im Rahmen gesetzlicher Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert werden.
Deren Nutzung ist Michelin Mitarbeitern und/oder von Michelin beauftragten Dienstleistern vorbehalten. Eine Übermittlung an ein Drittland findet nicht statt. Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung der Sie betreffenden Daten und Sie können die Übertragbarkeit Ihrer Daten verlangen.
Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen und Informationen über die Sie betreffenden Daten erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an: Michelin Reifenwerke AG & Co. KGaA, z. Hd. des Datenschutzbeauftragten, Michelinstrasse 4, 76185 Karlsruhe, datenschutz@michelin.com. Ihr Beschwerderecht können Sie beim Landesdatenschutzbeauftragten Baden-Württemberg geltend machen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de.

Sie verwenden einen nicht unterstützten Webbrowser
Sie verwenden einen Website-Browser, der von dieser Website nicht unterstützt wird. Somit können einige Funktionen unter Umständen nicht bestimmungsgemäß funktionieren. Dies kann beim Surfen zu seltsamen Funktionsweisen führen. Verwenden Sie oder aktualisieren/installieren Sie einen der folgenden Browser, um diese Website vollständig zu nutzen
IE
firefox 66+
chrome 72+
edge 17+
safari 12+
opera 58+